Herzlich Willkommen


Seit Anfang 2012 arbeiten wir für Sie in einer Sozietät. Wir bieten Steuer- und Rechtsberatung in Berlin-Hermsdorf unter einem Dach. Dabei legen wir viel Wert auf Ihre persönliche Betreuung, gute Erreichbarkeit und darauf, das Optimale für Sie zu erzielen, indem wir neue Wege gehen.

Langjährige Erfahrung und ständige Fortbildung sind die Grundpfeiler, auf die Sie bauen können.

Unser Dienstleistungsangebot für


  • Ärzte und Heilberufe
  • Freiberufler und Unternehmer
  • Immobilieneigentümer
  • Privatpersonen

Unser Beratungsangebot


  • Vermögensplanung
  • Sicherung Ihrer Alterseinkünfte
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Privates Baurecht
  • Arbeits- und Mietrecht
  • Vertragsrecht
  • Streitschlichtung

Über uns


Dipl.-Betriebswirt

Gabriele Halfar

Steuerberaterin

  • 1973 Betriebswirtschaftlicher Studienabschluss
  • seit 1977 Steuerberaterin
  • seit 1978 Kanzlei in Berlin-Hermsdorf

Steuer- und Wirtschaftsberatung

  • Erben und Schenken
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Jahresabschluss
  • Steuergestaltung und Steuererklärungen

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Steuerberaterkammer Berlin
  • Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg
        

Gabriele Halfar

Dipl.-Jurist

Roland Halfar

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

  • bis 2008 juristisches Examen Humboldt-Universität
  • 2009 Referendariat am Kammergericht Berlin
  • 2011 Rechtsanwalt
  • seit 2012 in Sozietät mit Gabriele Halfar
  • seit 2016 Fachanwalt für Steuerrecht

Steuer-, Wirtschafts- und Rechtsberatung

  • Erben und Schenken
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Jahresabschluss
  • Steuergestaltung und Steuererklärungen
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Privates Baurecht
  • Streitschlichtung

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied im Berliner Anwaltsverein

Beratung und Service


Ärzte und Heilberufe


  • Rechnungswesen
  • Steuererklärungen und Jahresabschlüsse
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Betriebswirtschaftliche Beratung und Beratung zu Praxiserwerb und Praxisnachfolge

Freiberufler und Unternehmer


  • Rechnungswesen
  • Steuererklärungen und Jahresabschlüsse
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Beratung zur Unternehmensnachfolge

Immobilieneigentümer


  • Steuererklärungen und Jahresabschlüsse
  • Vermögensplanung
  • Beratung zur Erbschaft- und Schenkungsteuer

Privatleute


  • Steuererklärung
  • Beratung zur Erbschaft- und Schenkungsteuer

Vermögensplanung


  • Sicherung Ihrer Alterseinkünfte
  • Testamentsgestaltung

Rechtsberatung


  • Sichere und verständliche Testamentgestaltung
  • Erben und Schenken unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Privates Baurecht
  • Vetragsrecht

Steuerberatung


Unser Servicepaket für Selbstständige

Wenn Sie sich als Selbstständiger lieber auf Ihre Unternehmensziele konzentrieren wollen, bieten wir Ihnen gerne die Übernahme des laufenden Rechnungswesens und die Abrechnung der Lohn- und Gehaltsdaten an. Über den Monatsabschluss und betriebswirtschaftliche Auswertungen gewinnen Sie Entscheidungszahlen für Ihre Unternehmensführung

Rechnungswesen für Ärzte

Der erste Schritt zur Wirtschaftlichkeit Ihrer Arztpraxis ist ein aktueller Überblick über Ihre Zahlen und Ergebnisse.
Wenn Sie als Arzt oder Ärztin mit beiden Beinen im Beruf stehen, bietet es sich an, das Rechnungswesen in erfahrene Hände zu geben. Wenn Sie uns Ihre Belege anvertrauen, halten wir Ihnen den Rücken frei und liefern Ihnen zeitnahe und verständliche Auswertungen mit einer Liquiditätsanalyse. Denn Liquidität und Gewinn liegen in der Arztpraxis oft Welten auseinander. Machen Sie sich selbst ein Bild durch diese Musterauswertung.

Betriebswirtschaft für Ärzte und Heilberufe

In jeder Veränderung im Gesundheitsmarkt liegen Risiken, aber auch Chancen. Stehen Sie ganz am Anfang Ihrer Existenz, stehen Sie mitten in Ihrer Praxis oder suchen Sie neue Wege für ein sicheres Einkommen, dann beraten wir Sie gerne bei der Planung Ihrer Ziele und der Sicherung Ihrer Praxisergebnisse.

Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir Ihnen

  • Praxisbewertung bei Kauf oder Praxisnachfolge
  • Existenzgründungsberatung mit Finanzierungsberatung
  • Steuerliche Gestaltung bei Einzel- und Gemeinschaftspraxen
  • Vermögensplanung
  • Beratung zur Praxisnachfolge

Besuchen Sie auch unser Portal für Heilberufe oder lesen Sie in unserem Informationsbrief "Gesundheit und Steuern".

Beraten, prüfen und erklären

Zu den klassischen Aufgaben der Steuerberatung gehören alle betrieblichen und persönlichen Steuererklärungen und die Prüfung der Steuerbescheide.

Vermögensplanung


Ihr Vermögen soll sich sicher rechnen

Vermögensplanung

Sind Ihre Kapitalanlagen so strukturiert, dass sie auch steuerlich keine unangenehmen Überraschungen bergen?
Antwort in allen Fragen der Vermögensplanung finden Sie bei uns in einem intensiven Beratungsgespräch.

Sicherung der Alterseinkünfte

Die richtige persönliche Vorsorge sollte schon beim Berufsstart eine große Rolle spielen. Wir begleiten Sie auch nach Ihrer aktiven beruflichen Laufbahn bei der Sicherung Ihrer Alterseinkünfte und der Steuerplanung oder Ihrer Testamentsgestaltung.

Immobilienberatung

Wirft Ihr Haus- und Grundbesitz ausreichend Rendite ab?
Wie können Sie den Fiskus an Modernisierungsmaßnahmen am besten beteiligen?
Sind Ihre Kapitalanlagen so strukturiert, dass sie auch steuerlich keine unangenehmen Überraschungen bergen?
Antwort in allen Fragen der Vermögensplanung finden Sie bei uns in einem intensiven Beratungsgespräch.

Beratung zu Erbschaft- und Schenkungsteuer

Für die Vorbereitung einer Nachlassgestaltung bieten wir ihnen hier unsere spezielle Infoseite an.

Rechtsberatung


Was wir bieten

Unser Anspruch ist es, mit Fachkompetenz und unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und steuerlichen Aspekte und unternehmerischen Belange sowie der Persönlichkeit unserer Mandanten ergebnisorientierte Lösungen zu finden. Ganzheitliche individuelle Beratung und außergerichtliche Streitbeilegung sind für uns ebenso wichtig wie die Prozessvertretung.
Roland Halfar steht Ihnen als Rechtsanwalt mit Rechtsberatung zur Seite. Neben der allgemeinen Rechtsberatung sind die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit das Arbeitsrecht, Erbrecht und Schenkungsrecht, Mietrecht und privates Baurecht.

Leistungen zum Arbeitsrecht

Beratung zur Personaleinstellung und -betreuung, zu Arbeitsverträgen und Kündigungen und daraus entstehenden Rechtsstreitigkeiten.

Leistungen zum Mietrecht

Roland Halfar bietet Ihnen Vertragsgestaltung, Beratung und Prozessführung im Wohnungsmietrecht und im gewerblichen Mietrecht.

Rechtssicher Bauen

Im privaten Baurecht berät Sie Herr Halfar zu allen Rechtsfragen von der Planung bis zur Erstellung von Bauvorhaben mit allen dazu notwendigen Verträgen. Die Tätigkeit umfasst die Beratung von Bauherren, Bauunternehmen, Ingenieuren und Architekten bezüglich Fragen der

  • Vertragsgestaltung von Bauverträgen nach BGB oder VOB mit rechtlicher Begleitung während der Auftragsphase
  • Durchsetzung von Werklohnansprüchen und Vergütungsansprüchen
  • Haftung bei Bauverzögerung und Gewährleistungsansprüchen
  • außerdem bei Fragen zum Schadenersatz
  • und bei der Nachtragsprüfung sowie der Nachtragsabwicklung.

Allgemeines Vertragsrecht

Zum allgemeinen Vertragsrecht berät Sie Herr Halfar in allen Rechtsfragen (z. B. Kaufrecht), zur Vertragsgestaltung und Prozessführung.

Erbrecht und Schenkungsrecht

Unsere Kanzlei vertritt Sie gerne in allen Fragen des Erbrechts und der Vermögensnachfolgeplanung.

  • Gestaltung und Auslegung von Verfügen wie Testament, Erbvertrag
  • Beratung und Vertretung in der Erbauseinandersetzung (Erbengemeinschaft)
  • Unternehmensnachfolge, Gestaltung von Gesellschaftsverträgen im Hinblick auf den Todesfall
  • Pflichtteil (Geltendmachung oder Abwehr von Pflichtteilsansprüchen, Auskunftsanspruch, Ausgleich von Schenkungen, Pflichtteilsergänzungsanspruch)
  • Dürftigkeit des Nachlasses, Nachlassinsolvenz
  • Erbverzicht, Pflichtteilsverzicht, Enterbung
  • Nacherbschaft, Vorerbschaft
  • Erbschein (Vertretung im gerichtlichen Verfahren auf Erteilung eines Erbscheins)
  • Ausschlagung des Erbes
  • Ausgleichung von Zuwendungen und Schenkungen unter Lebenden
  • Testamentsvollstreckung
  • Vertretung in sonstigen gerichtlichen Verfahren (Pflichtteilsklage, Klage auf Feststellung des Erbrechts, Erbauseinandersetzungsklage, Klage auf Herausgabe von Nachlassgegenständen, Auskunftsklage)
  • Erbschaftsteuer
  • Vollmacht über den Tod hinaus (transmortale Vollmacht, postmortale Vollmacht)

Streitschlichtung


Die moderne Alternative, Konflikte zu lösen

Streitschlichtung ist ein modernes außergerichtliches Verfahren, in dem die Parteien unter Mitwirkung eines Rechtsanwalts die Chance haben, ihren Konflikt eigenverantwortlich und ohne Richterspruch zu lösen.

Als Rechtsanwalt unterstütze ich die Konfliktparteien, eine gemeinsame Vereinbarung zu finden, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Dabei treffe ich keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern bin lediglich für das Verfahren verantwortlich.

Das Streitschlichtungsverfahren bietet im Vergleich zur gerichtlichen Auseinandersetzung für alle Parteien eine Reihe von Vorteilen:

  • Die Parteien können ihre individuellen Belange beim Finden der Lösung mit berücksichtigen und kreative eigene Lösungen entwickeln.
  • Die Parteien haben im Streitschlichtungsverfahren die Möglichkeit, eine Win-Win-Situation zu erreichen, die nicht durch ein Gerichtsurteil und einen verlorenen Prozess belastet wird. Damit bietet sich die Chance, die persönliche und geschäftliche Beziehung zu erhalten.
  • Das finanzielle und menschliche Risiko im Verlust eines Prozesses, eines möglichen Fehlurteils und die z. T. erheblichen Kosten werden vermieden.

Voraussetzungen

An erster Stelle steht der Wille aller Parteien, eine faire und für alle akzeptable Lösung herbeizuführen, die auch Kompromissbereitschaft voraussetzt. Das Streitschlichtungsverfahren eignet sich nicht bei rein juristischen Auseinandersetzungen, bei denen eine schwierige Rechtsfrage gerichtlich grundsätzlich geklärt werden muss. Auch ein starkes Machtgefälle zwischen den Parteien kann die Erfolgsaussichten einer Streitschlichtung von vorneherein in Frage stellen.

Ansonsten ist fast jeder Streit geeignet, insbesondere aber

  • Arbeitgeber und Arbeitnehmer,
    wenn es über Leistungs- oder Verhaltensfragen, Arbeitszeit oder Vergütung Probleme gibt, eine Kündigung droht oder bereits erfolgt ist, Betriebsklima und öffentliches Ansehen geschädigt werden könnten.
  • Partner und Gesellschafter in Unternehmen,
    wenn Spannungen unter Gesellschaftern wirtschaftliche, organisatorische oder rechtliche Interessen als Grund haben.
  • Entscheidungskonflikte,
    wenn die Moderation von anstehenden Entscheidungen wie Unternehmensnachfolge, Erweiterung oder Verkauf eines Unternehmens ansteht.
  • Erbrecht, Familienrecht,
    wenn Trennung und Scheidung vermieden oder durch wirtschaftliche und emotionale Gründe zu einem Rosenkrieg führen können.
  • Streitigkeiten,
    die auf menschlichen Problemen beruhen.

Wie gehen wir vor?

Ein Streitschlichtungsverfahren basiert auf gegenseitiger Fairness. Der erste Schritt zielt deshalb darauf, Kommunikation zwischen den Parteien und eine grundsätzliche gegenseitige Verständnisbereitschaft herzustellen. Dazu werden zunächst Kommunikationsregeln festgelegt und die Parteien nach ihren Positionen und individuellen Interessen gefragt.

Der Rechtsanwalt hat dann die Aufgabe, als unparteiischer Vermittler den Rahmen für die sachliche Auseinandersetzung und damit eine Zukunftsperspektive zu schaffen. Im Gegensatz zur Gerichtsverhandlung, bei der in der Regel nur eine Partei gewinnt, zielt das Verfahren auf eine Win-Win-Strategie ab. Das bedeutet, dass keine Partei mit der angestrebten Lösung verliert.

Erfolg setzt Wissen und Erfahrung voraus

Der Erfolg des Verfahrens beruht auf speziellen Verhandlungs-, Moderations- und Kommunikationstechniken. Hinzu kommt das notwendige rechtliche und steuerrechtliche Hintergrundwissen. Als Rechtsanwalt und Vertrauenspartner steht Ihnen Herr Halfar zur Verfügung.

Was kostet ein Streitschlichtungsverfahren?

Vor Beginn des Verfahrens werden die Kosten mit den Parteien vereinbart und damit sicher begrenzt. Da keine Gerichtskosten entstehen und die Parteien ihre Lösung mitgestalten, bleiben die Kosten im überschaubaren Rahmen.

Für ein unverbindliches Vorgespräch steht Ihnen Herr Halfar gerne zur Verfügung.

Kontakt


Dipl.-Betriebswirt Gabriele Halfar

Steuerberaterin

Roland Halfar

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Mühlenfeldstraße 117
13467 Berlin-Hermsdorf
030 4042077
030 4042079
info@kanzlei-halfar.de

Wegweiser

Unsere Kanzlei liegt im Stadtteil Hermsdorf, im Berliner Norden, gut erreichbar über die Autobahn A111 Richtung Hamburg
Ausfahrt Waidmannsluster Damm

Nehmen Sie:
Hermsdorfer Damm Richtung: Hermsdorf
Nach 1,2 km in der Ortsdurchfahrt Hermsdorf
Nach rechts abbiegen: Schulzendorfer Straße
Dann geradeaus nach etwa 800 Metern
nach rechts abbiegen: Mühlenfeldstraße

Kartenansicht
Zum Routenplaner

Impressum




Verantwortlich für den Inhalt:
Sozietät
Dipl.-Betriebswirt
Gabriele Halfar
Steuerberaterin

Roland Halfar
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Kanzleianschrift:
Mühlenfeldstr. 117
13467 Berlin-Hermsdorf
Telefon 030 / 4042077
Telefax 030 / 4042079
E-Mail info@kanzlei-halfar.de

Umsatzsteuer ID.-Nr.: DE 280307126

Berufshaftpflichtversicherung:
Gabriele Halfar:
Versicherungsstelle Wiesbaden
Dotzheimer Str. 23
65185 Wiesbaden

Roland Halfar:
R+V Versicherung
Raiffeisenplatz 1 - 2
65189 Wiesbaden

Geltungsbereich:
Versichert ist die berufliche Tätigkeit in Deutschland, in den Mitgliedsländern der EU, in der Türkei und in den Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, einschließlich Litauen, Estland und Lettland.

Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Berlin
Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Rechtsanwaltkammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen "Steuerberaterin“ und "Rechtsanwalt“ wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.



Berufsrechtliche Regelungen:

Für Steuerberater gelten:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerbe­ra­tungs­ge­setz (DVStB)
  • Berufsordnung der Steuerberater (BOStB)
  • Steuerberater­ver­gü­tungs­ver­ord­nung (StBVV)

Die Regelungen können bei der Bun­des­steu­er­be­ra­ter­kam­mer www.bstbk.de (dort unter Downloads) eingesehen werden.



Berufsrechtliche Regelungen:

Für Rechtsanwälte gelten:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung (BORA)
  • Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz-RVG)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
Die Regelungen können bei der Rechtsanwaltskammer unter www.brak.de (unter Für Anwälte → Berufsrecht) eingesehen werden.


 

Da­ten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, ausschließlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners
  • Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • weitere administrative Zwecke

Rechtsgrundlage

Für die genannte Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung einer Website erforderlich und dient damit der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens.

Spreicherdauer

Sobald die genannten Daten zur Anzeige der Website nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Weitergabe von Daten

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist
  • nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter Unternehmensinteressen sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o. ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Rechtsgrundlage

Falls Sie uns auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Verwendung zusätzlich nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Speicherdauer

Sobald die über die Cookies an uns übermittelten Daten für die Erreichung der oben beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden diese Informationen gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Newsletter

Auf unserer Website besteht ggf. die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Um Ihnen regelmäßig den Newsletter zusenden zu können, benötigen wir von Ihnen die folgenden Angaben:

  • E-Mail-Adresse und ggf. persönliche Anrede

Im Zusammenhang mit dem Newsletterversand erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Für den Newsletterversand verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d. h. wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse für den Newsletterversand beruht auf. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Speicherdauer

Ihre E-Mail-Adresse wird solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung vom Newsletterversand wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Bei der Anmeldung zum geschlossenen Bereich (Login)

Um die Dienste im geschlossenen Bereich auf dieser Seite nutzen zu können, speichern und verarbeiten wir Ihre e-Mail Adresse sowie einen frei wählbaren Anmeldenamen. Freiwillig können Sie Ihren Vor- und Zunamen in der Benutzerverwaltung angeben. Kündigen Sie die Zusammenarbeit, so werden mit dem nächsten Arbeitstag, folgend auf Ihr Kündigungsdatum, Ihre Daten komplett aus dem System gelöscht.

Einsatz von Tracking- und Analysetools

Wir nutzen Tracking- und Analysetools, um eine fortlaufende Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website sicherzustellen. Mit Hilfe von Tracking-Maßnahmen ist es uns auch möglich, die Nutzung unserer Website durch Besucher statistisch zu erfassen und unser Online-Angebot mit Hilfe der dadurch gewonnenen Erkenntnisse für Sie weiterzuentwickeln. Über dieses Tool werden alle Seitenaufrufe sowie die Anzahl und das Herkunftsland der Besucher pro Tag erfasst. Am Ende eines Kalender-Jahres werden die einzelnen Daten zu einem Datensatz für das komplette Jahr zusammengefasst. Dieser Datensatz enthält nur noch die Anzahl der gesamten Seitenaufrufe sowie die Anzahl der Besucher. Alle Einzeldaten werden gelöscht.

Rechtsgrundlage

Aufgrund dieser Interessen ist der Einsatz der Tracking- und Analysetools gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO gerechtfertigt.

Webseitenanalyse Open Web Analytics

Wir verwenden die Open-Source-Software Open Web Analytics zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website. Informationen über den Besuch der Website oder den Besuch von Unterverzeichnissen unserer Website werden unter einem Pseudonym (Browser-Cookie, das keinen Rückschluss auf einen einzelnen Nutzer zulässt) zur Bewertung, Verbesserung und Einblendung von relevanten Inhalten auf der Website verwendet.Cookies sind Textdateien, die beim Besuch der Website auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Daten – IP-Adresse, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Browser-Einstellungen, Betriebssystem, die von Ihnen besuchten Seiten – werden ausschließlich auf Webservern in Deutschland ausgewertet. So können wir sehen, etwa aus welcher Stadt ein Website-Besucher kommt, welcher Browsertyp und welches Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. In keinem Fall können dabei die gewonnenen Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots genutzt. Deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, sodass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von Open Web Analytics erfasst.

Google-Dienste

Wir nutzen auf unserer Webseite Dienste von Google, der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Durch die Einbindung dieser Dienste können von Google auch personenbezogene Daten verarbeitet werden. Dabei ist u. U. nicht auszuschließen, dass die Informationen auch an Server in einem Drittland übermittelt und dort verarbeitet werden.
Unter https://www.privacyshield.gov/list verpflichtet sich Google zur Einhaltung des EU-US Privacy Shield Framework und des Swiss-US Privacy Shield Framework über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedstaaten der EU bzw. der Schweiz. Google und seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften in den USA haben eine Erklärung zu den Privacy Shield-Prinzipien abgegeben – siehe auch unter https://www.google.de/policies/privacy/frameworks/.
Wir haben selbst keinen Einfluss darauf, welche Daten Google tatsächlich erhebt und verarbeitet. Wenn Sie zur Nutzung von Analyse- und anderen Diensten ein Googlekonto anmelden mussten, kann Google die verarbeiteten Informationen abhängig von Ihren Kontoeinstellungen Ihrem Konto hinzufügen und als personenbezogene Daten behandeln, vgl. hierzu insbesondere https://www.google.de/policies/privacy/partners.
Über Ihre Cookie- und die Googlekontoeinstellungen (z. B. Cookies löschen, blockieren u. a.) bestimmen Sie selbst Ihren Datenschutz. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: https://www.google.com/policies/privacy/ Hinweise zu den Privatsphäreeinstellungen von Google finden Sie unter https://privacy.google.com/take-control.html

Google Maps und Google Fonts

Diese Internetseite verwendet Google Fonts und Google Maps, Dienste der Google Inc. Die Einbindung dieser Dienste erfolgt durch einen Serveraufruf, normalerweise ein Server von Google in den USA. Dadurch wird an den Server übermittelt, welche Internseite Sie besucht haben. Zudem wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseite von Google gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, welche über folgende Links abgerufen werden können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Hinweise für die Nutzung von Videos

Unsere Webseite kann Videos der von Google betriebenen Seite YouTube, von Fachinformationsanbietern wie Deubner, DATEV etc. enthalten. Wenn Sie eine der mit Videos ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen Informationsanbieters hergestellt. Dabei wird dem jeweiligen Server Ihr Surfverhalten über Ihre IP-Adresse mitgeteilt. Dies können Sie nur verhindern, indem Sie das Video nicht aufrufen oder sich bei YouTube-Videos aus Ihrem möglichen Account ausloggen. YouTube bietet darüber hinaus weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten in einer eigenen Datenschutzerklärung unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy an.

Bewerberdaten

Über unsere Website ist es möglich, sich per E-Mail zu bewerben. Wenn Sie uns Ihre Bewerbungsdaten zusenden, liegt der Zweck der Verarbeitung darin, aus den eingesandten Daten den geeigneten Bewerber zu finden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer E-Mail Adresse ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Löschung der Daten

Die Aufbewahrung Ihrer Daten erfolgt nur bis zur Personalentscheidung. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Hinweise auf die Nutzung Sozialer Netzwerke

Soweit wir auf unserer Website Links zu externen Sozialen Netzwerken anbieten, sind diese z. B. als Logos oder mit dem Zusatz „Gefällt mir“ kenntlich gemacht. Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden in der Regel Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Sozialen Netzwerks her. Folgen Sie diesen Verweisen und registrieren sich dort, wird die Information, dass Sie auf unserer Website waren, an das jeweilige Soziale Netzwerk weitergeleitet. Den Besuch unserer Website kann in der Regel der Soziales-Netzwerk-Betreiber Ihrem Konto zuordnen und auf Webservern im Ausland speichern. Auf den Umfang der Datenerhebung, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die Sozialen Netzwerke und Ihre Rechte in Sozialen Netzwerken haben wir keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich vor Besuch eines Sozialen Netzwerks über die dort jeweils gültigen Datenschutzbedingungen.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an uns.

Social Media Auf dieser Internetseite wird der "XING Share-Button" eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG ("XING") aufgebaut, mit denen die "XING Share-Button"-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share-Button" statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum "XING Share-Button" und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection



Haf­tungs­hin­wei­se

Haftung für Inhalte
Wir erstellen die Inhalte unserer Website mit der gebotenen Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir nach den allgemeinen Gesetzen für unsere eigenen Inhalte verantwortlich. Für Entscheidungen, die der Verwender aufgrund der vorgenannten Informationen trifft, übernehmen wir keine Verantwortung. Alle Inhalte sind zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine geschäftliche, buchführungstechnische, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung dar. Sie sind nicht geeignet, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter nicht verpflichtet, übermittelte, zwischengespeicherte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Von unserer Website wird auch auf zahlreiche externe Angebote im Internet verwiesen. Die Inhalte der verlinkten Internetseiten sind von Institutionen und/oder Unternehmen gestaltet, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir machen uns die dort aufgeführten Inhalte nicht zu Eigen. Für die Angebote Dritter wird keinerlei Haftung übernommen. Sollten Sie auf dieser Internetseite oder auf solchen, auf die verwiesen wird, bedenkliche oder rechtswidrige Inhalte feststellen, sind wir für einen entsprechenden Hinweis dankbar. Sobald jedoch klare Anhaltspunkte für Rechtsverstöße vorliegen, werden wir sofort eine entsprechende Verlinkung aufheben.

Haftung E-Mail
Der Versand von E-Mails an uns aus unserer Website hat keine fristwahrende Wirkung. An dieser Stelle gilt auch der Hinweis, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist und Möglichkeiten fremder Einsichtnahme und Datenmanipulation bestehen. Wir bitten daher freundlichst um Verständnis, dass wir weder für den Inhalt noch die inhaltliche Manipulation von E-Mails haften. Wir treffen in unserer Kanzlei alle angemessenen Vorkehrungen zum Schutz vor Viren. Im gegenseitigen Interesse einer reibungslosen Kommunikation bitten wir Sie, auch Virensoftware einzusetzen und grundsätzlich Dateianhänge an E-Mails vor dem Versand oder dem Öffnen mit einem Virusprogramm zu überprüfen, da wir keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die infolge etwaiger Viren entstehen könnten.

Copyright
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behalten wir uns vor.

Außergerichtliche Streitbeilegung – Information nach §§ 36 und 37 VSBG
An einem Verfahren zur Streitbeilegung bei einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil. Unsere zuständigen Aufsichtsbehörden vermitteln auf Antrag bei Streitigkeiten, z. B. anlässlich einer Honorarrechnung oder der Nichtherausgabe von Unterlagen, zwischen Mitgliedern der Kammer und ihren Auftraggebern. Es handelt sich in diesem Fall um ein Mediationsverfahren. An anderen Vermittlungsverfahren nehmen wir nicht teil. Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung von Verbraucherstreitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Kauf- und Dienstleistungsverträgen, die online geschlossen wurden, eingerichtet. Sie können die Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

WEB-Layout, Design und Realisierung

Wollschläger GbR
Auf dem Sonnenberg 42
50389 Wesseling
Telefon +49 2236 88 00 8 0
Mobiltelefon +49 177 5367946
www.wollschlaeger-gbr.de

Anfahrt